Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Julia Fischer und Favoritin Perkovic zittern sich ins Diskus-Finale
Extra Julia Fischer und Favoritin Perkovic zittern sich ins Diskus-Finale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:42 16.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Medaillenkandidatin Julia Fischer hat die Qualifikation der Diskuswerferinnen bei den Olympischen Spielen gerade so gemeistert. Die Lebensgefährtin des dreifachen Weltmeisters Robert Harting und Trainingspartnerin von Olympiasieger Christoph Harting kam in Rio de Janeiro auf 61,83 Meter und damit nur über die Platzierung als Gesamt-Neunte weiter. Nadine Müller, die Vize-Weltmeisterin von 2011 aus Halle/Saale, machte es mit 63,67 Meter wesentlich souveräner.

dpa

Mehr zum Thema

Robert Harting ist raus! Der Diskus-Hüne scheitert schon in der Qualifikation. Ein Hexenschuss macht dem 2012-Olympiasieger den Sprung ins Finale von Rio zunichte. Sein Bruder Christoph kann indes auf eine Medaille hoffen.

13.08.2016

Die Äthiopierin Almaz Ayana hat mit einem unglaublichen Weltrekord bei Olympischen Spielen Gold über 10 000 Meter gewonnen.

12.08.2016

Die deutschen Werfer schwächeln. Erst scheidet Robert Harting aus, dann scheitert auch Goldfavoritin Christina Schwanitz. Wettkampf-Tag eins ist aus deutscher Sicht frustrierend. Ein Lichtblick ist Carolin Schäfer. Über 10 000 Meter schürt eine Äthiopierin Doping-Zweifel.

13.08.2016
Anzeige