Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kanu-Trainer Henze stirbt nach Unfall bei Olympischen Spielen
Extra Kanu-Trainer Henze stirbt nach Unfall bei Olympischen Spielen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:52 15.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Kanu-Slalom-Trainer Stefan Henze ist an den Folgen seines Unfalls bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gestorben. Das teilte der Deutsche Olympische Sportbund mit. „Wir sind unendlich traurig an diesem Tag“, sagte DOSB-Präsident Alfons Hörmann. „Worte können nicht annähernd beschreiben, was wir im Olympia-Team nach diesem schrecklichen Verlust empfinden.“ Der 35 Jahre alte Henze hatte bei dem Unfall in einem Taxi am Freitag ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Seitdem lag er in einer neurochirurgischen Spezialklinik.

dpa

Mehr zum Thema

Zwei Betreuer der deutschen Kanu-Mannschaft sind bei einem schweren Unfall während einer Taxifahrt in Rio de Janeiro verletzt worden.

12.08.2016

Stefan Henze, Assistenztrainer der deutschen Slalom-Kanuten bei den Olympischen Spielen, wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in Rio de Janeiro lebensbedrohlich verletzt.

12.08.2016

Kanu-Slalom-Trainer Stefan Henze schwebt nach seinem schweren Unfall bei den Olympischen Spielen in Rio weiter in Lebensgefahr.

13.08.2016
Anzeige