Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kapitän Schweinsteiger tritt aus Nationalmannschaft zurück
Extra Kapitän Schweinsteiger tritt aus Nationalmannschaft zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 29.07.2016
Anzeige
Berlin

Kapitän Bastian Schweinsteiger beendet nach 120 Länderspielen seine Karriere in der Fußball-Nationalmannschaft. Er habe en Bundestrainer gebeten, ihn in Zukunft bei der Nominierung für die Nationalmannschaft nicht mehr zu berücksichtigen, teilte der 31 Jahre alte Weltmeister mit. Mit dem Mittelfeldspieler von Manchester United war das deutsche Team bei der Europameisterschaft in Frankreich im Halbfinale am Gastgeber gescheitert. Zuletzt hatte er immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen.

dpa

Mehr zum Thema

DFB-Präsident ist Wolfgang Niersbach seit acht Monaten nicht mehr. Jetzt verliert er in der WM-Affäre auch seine internationalen Ämter. Die Ethikkommission sperrt ihn für ein Jahr. Der DFB muss um seine Posten in den Gremien von FIFA und UEFA kämpfen.

26.07.2016

2018 ist für Philipp Lahm definitiv Schluss. Die Champions League bleibt bis dahin der große Antrieb - nicht nur für den Kapitän. Auch Alonso, Ribéry und Robben biegen auf die Zielgerade ein. Ein Umbruch bahnt sich an beim Rekordchampion. Die „Mittelschicht“ muss ran.

28.07.2016

Über kein anderes Tor wurde so ausgiebig diskutiert wie über das „Wembley-Tor“. Dabei erzielte Englands Geoff Hurst im WM-Finale 1966 noch einen weiteren umstrittenen Treffer gegen Deutschland.

31.07.2016
Anzeige