Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kapitän Schweinsteiger tritt aus Nationalmannschaft zurück

Berlin Kapitän Schweinsteiger tritt aus Nationalmannschaft zurück

Kapitän Bastian Schweinsteiger beendet nach 120 Länderspielen seine Karriere in der Fußball-Nationalmannschaft.

Berlin. Kapitän Bastian Schweinsteiger beendet nach 120 Länderspielen seine Karriere in der Fußball-Nationalmannschaft. Er habe en Bundestrainer gebeten, ihn in Zukunft bei der Nominierung für die Nationalmannschaft nicht mehr zu berücksichtigen, teilte der 31 Jahre alte Weltmeister mit. Mit dem Mittelfeldspieler von Manchester United war das deutsche Team bei der Europameisterschaft in Frankreich im Halbfinale am Gastgeber gescheitert. Zuletzt hatte er immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt

DFB-Präsident ist Wolfgang Niersbach seit acht Monaten nicht mehr. Jetzt verliert er in der WM-Affäre auch seine internationalen Ämter. Die Ethikkommission sperrt ihn für ein Jahr. Der DFB muss um seine Posten in den Gremien von FIFA und UEFA kämpfen.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr