Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kartellamt billigt endgültig Vergabe der Bundesliga-Rechte
Extra Kartellamt billigt endgültig Vergabe der Bundesliga-Rechte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 11.04.2016
Anzeige
Hannover

Die Deutsche Fußball Liga kann den Verkauf der milliardenschweren Fernsehrechte wie geplant fortsetzen. Das Bundeskartellamt hat die letzten Einwände zurückgenommen und das Vermarktungsmodell für die Vergabe der Rechte mit Beginn der Saison 2017/2018 gebilligt. Laut der Wettbewerbshüter haben DFL und Ligaverband ein sogenanntes Alleinerwerbsverbot vorgelegt. Danach darf ein TV-Sender nicht mehr alle Live-Spiele der Bundesliga kaufen. Bisher werden sämtliche Partien der Bundesliga und 2. Liga live vom Pay-TV-Sender Sky gezeigt.

dpa

Mehr zum Thema

In der Bundesliga treffen am Samstag gleich vier Abstiegskandidaten in Duellen direkt aufeinander. Für Augsburg, Bremen, Frankfurt und Hoffenheim heißt es: Verlieren verboten!

08.04.2016

Der FC Bayern legt vor. Beim 3:1-Sieg in Stuttgart taten sich die Münchner aber manchmal schwerer als erhofft. Immer enger wird es für Frankfurt - diesmal verliert die Eintracht gegen Hoffenheim. Für Gladbach bleibt die Auswärtsschwäche ein Problem.

10.04.2016

Bizarre Gemengelage nach Jan Böhmermanns „Schmähkritik“: Der Satiriker erhält den begehrten Grimme-Preis, die Türkei sinnt auf Bestrafung, Springer-Boss Döpfner erklärt sich solidarisch. Und die Hauptperson? Geht auf Tauchstation.

18.04.2016
Anzeige