Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kein Gold: Hockey-Herren verlieren Rio-Halbfinale gegen Argentinien
Extra Kein Gold: Hockey-Herren verlieren Rio-Halbfinale gegen Argentinien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 16.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Statt erneut um Gold spielen die deutschen Hockey-Herren bei Olympia in Rio nach dem bitteren 2:5 gegen Argentinien um Bronze. Im Spiel um Platz drei trifft der Sieger der Spiele von 2008 und 2012 übermorgen auf den Verlierer des zweiten Halbfinals zwischen der Niederlande und Belgien. Argentinien hat mit dem Finaleinzug seine erste Olympia-Medaille bei den Herren sicher.

dpa

Mehr zum Thema

Nach knapp einer Olympia-Woche starten in Rio nun auch die Leichtathleten. Kugelstoßerin Schwanitz hat gute Chancen. Ansonsten ruhen die deutschen Hoffnungen am Freitag auf den Dressurreitern, Radsportlern und einem Schützen.

12.08.2016

Anqelique Kerber fehlt noch ein Sieg, um 28 Jahre nach Steffi Graf Olympia-Gold in den Händen zu halten. Auf Edelmetall hoffen am Samstag auch der Deutschland-Achter, Bahnrad-Ass Kristina Vogel und Diskuswerfer Christoph Harting, dessen Bruder Robert im Finale fehlt.

13.08.2016

Einen Tag nach der Pleite von Diskus-Riese Robert Harting holt sein Bruder Christoph Gold. Das schafft auch Schütze Christian Reitz. Olympia-Silber gibt's für den Ruder-Achter. Im Halbfinale stehen die Fußballer, im Viertelfinale die Beachvolleyballerinnen.

13.08.2016
Anzeige