Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Keine deutsche Medaille bei Fourcade-Sieg in Verfolgung

Hochfilzen Keine deutsche Medaille bei Fourcade-Sieg in Verfolgung

Das deutsche Biathlon-Team ist bei der WM in Hochfilzen erstmals in einem Rennen ohne Medaille geblieben.

Hochfilzen. Das deutsche Biathlon-Team ist bei der WM in Hochfilzen erstmals in einem Rennen ohne Medaille geblieben. Einen Tag nach dem überraschenden Sprint-Sieg von Benedikt Doll gingen die Skijäger in der Männer-Verfolgung leer aus. Beim Titelgewinn des Franzosen Martin Fourcade vor Johannes Thingnes Bö und Rekordweltmeister Ole Einar Björndalen war Simon Schempp als Zehnter der beste DSV-Skijäger. Über die 12,5 Kilometer belegte Doll Rang elf. Arnd Peiffer kam auf Rang 19, Erik Lesser auf Platz 28.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
WM in Hochfilzen
Franziska Hildebrand: „Für mich wäre eine Einzelmedaille im Sprint ein Traum.“

Die Topfavoritinnen auf Sprint-Gold bei der Biathlon-WM in Hochfilzen haben unterschiedliche Startgruppen gewählt. Wer hat den besten Wetterfrosch?

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr