Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kerber verliert olympisches Tennis-Finale gegen Außenseiterin Puig
Extra Kerber verliert olympisches Tennis-Finale gegen Außenseiterin Puig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 14.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Tennisspielerin Angelique Kerber hat das Finale bei den Olympischen Spielen in Rio verloren. Die 28-Jährige unterlag im Endspiel 4:6, 6:4, 1:6 gegen Überraschungsfinalistin Monica Puig aus Puerto Rico. Die Weltranglisten-Zweite aus Kiel schaffte es nicht, sich zur ersten deutschen Einzel-Olympiasiegerin im Tennis seit Steffi Graf 1988 zu küren. Nach dem Australian-Open-Sieg in Melbourne und dem Finaleinzug in Wimbledon feiert Kerber mit Silber dennoch ihren nächsten großen Erfolg.

dpa

Mehr zum Thema

Die Weltranglisten-Erste Serena Williams aus den USA ist beim olympischen Tennis-Turnier in Rio überraschend schon im Achtelfinale ausgeschieden.

10.08.2016

Ist das deutsche Schwimmen noch zu retten? Ja, sagen Olympiasiegerin Britta Steffen und Rekordchamp Thomas Lurz. Nach dem nächsten Frusterlebnis durch die verpasste Medaille von Weltmeister Marco Koch warnt der Chefbundestrainer vor dem Ende im Spitzensport.

12.08.2016

Robert Harting ist raus! Der Diskus-Hüne scheitert schon in der Qualifikation. Ein Hexenschuss macht dem 2012-Olympiasieger den Sprung ins Finale von Rio zunichte. Sein Bruder Christoph kann indes auf eine Medaille hoffen.

13.08.2016
Anzeige