Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kolumbien baut Haus für Olympia-Boxer und seine Mama
Extra Kolumbien baut Haus für Olympia-Boxer und seine Mama
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 15.08.2016
Anzeige

Bogotá (dpa) – Der kolumbianische Boxer Yurberjén Martinez Herney bekommt ein neues Haus für seine Mutter. Wohnbauministerin Elsa Noguera kündigte auf Twitter an, die Regierung wolle dem Silbermedaillengewinner diesen Traum erfüllen. Der 24-Jährige, der bislang Fahrräder repariert hatte, musste sich im Halbfliegengewicht dem Usbeken Hasanboy Dusmatov geschlagen geben. Der Boxer hatte angekündigt, er wolle Gold und danach mit dem von der Regierung versprochenen Preisgeld ein Haus für seine Mutter kaufen.

Mehr zum Thema

Ist das deutsche Schwimmen noch zu retten? Ja, sagen Olympiasiegerin Britta Steffen und Rekordchamp Thomas Lurz. Nach dem nächsten Frusterlebnis durch die verpasste Medaille von Weltmeister Marco Koch warnt der Chefbundestrainer vor dem Ende im Spitzensport.

12.08.2016

Robert Harting ist raus! Der Diskus-Hüne scheitert schon in der Qualifikation. Ein Hexenschuss macht dem 2012-Olympiasieger den Sprung ins Finale von Rio zunichte. Sein Bruder Christoph kann indes auf eine Medaille hoffen.

13.08.2016

Deutschland gewinnt in Rio de Janeiro die 13. Team-Goldmedaille mit der Mannschaft. Das ist genauso Rekord wie die neue Bestleistung von Isabell Werth. Sie ist nun die erfolgreichste Olympia-Reiterin.

12.08.2016
Anzeige