Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Leipzig weiter auf Rekordkurs mit 3:1 gegen Bremen
Extra Leipzig weiter auf Rekordkurs mit 3:1 gegen Bremen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 23.10.2016
Anzeige
Leipzig

RB Leipzig hat seinen Rekordkurs in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Die Sachsen besiegten Werder Bremen mit 3:1 und schoben sich auf den zweiten Tabellenplatz vor. Damit knackte RB die Marke des 1. FC Kaiserslautern, der als Aufsteiger 1997/98 die ersten sieben Saisonspiele nicht besiegt worden war. Mann des Tages war Naby Keita mit seinen Treffern in der 17. und 75. Minute, Davie Selke (90.+4) erzielte Leipzigs drittes Tor. Serge Gnabry (76.) konnte zwischenzeitlich verkürzen, die erste Niederlage des Werder-Cheftrainers Alexander Nouri aber nicht verhindern.

dpa

Mehr zum Thema
Fußball Zuletzt «schwierigster Gegner» - Bayern mit „Vollgas“ gegen kecke Gladbacher

Nach dem Sieg in Glasgow möchten die Mönchengladbacher nur zu gerne das machen, was sie zuletzt besonders gut konnten: den großen FC Bayern ärgern. Die Münchner stehen nach zwei Liga-Remis unter Druck. Ancelotti möchte es nicht wie Louis van Gaal machen.

22.10.2016

Vor vier, fünf Jahrzehnten war es immer eine echtes Spitzenspiel in der Fußball-Bundesliga. 1969 kamen 88 075 Zuschauer zum Duell Hertha gegen Köln - noch immer Rekord. Die aktuelle Auflage bringt neue Spannung. Als Spitzenteams sehen sich beide aber noch nicht.

21.10.2016

Bitte lächeln: Beim dominanten 2:0 gegen Gladbach hat Bayerns Spaßkicker Douglas Costa sogar Muße für ein Handy-Foto. Carlo Ancelotti öffnet seine Taktik-Schatulle - der Chefkritiker dosiert sein Lob.

23.10.2016
Anzeige