Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Löw bezeichnet Confed Cup als Geschenk

Sotschi Löw bezeichnet Confed Cup als Geschenk

Joachim Löw hat den Confederations Cup vor dem Auftaktspiel gegen Australien als „Geschenk“ bezeichnet.

Sotschi. Joachim Löw hat den Confederations Cup vor dem Auftaktspiel gegen Australien als „Geschenk“ bezeichnet. Das Turnier könne vielleicht helfen, die Ziele bei der WM 2018 und in den Jahren danach zu erreichen. „Die Mannschaft brennt auf diesen Start“, sagte der Bundestrainer am Abend in Sotschi zum Auftaktspiel gegen Australien. „Ich habe ein unheimlich gutes Gefühl“, sagte Löw zur Partie morgen (17.00 Uhr/ZDF) gegen Australien. Über die Aufstellung verriet Löw nichts. Klar war bereits, dass Bernd Leno im Tor stehen wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sotschi

Die junge deutsche Fußball-Nationalmannschaft fiebert ihrem Auftaktspiel heute beim Confederations Cup gegen Australien entgegen.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr