Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Löw muss bis Mitternacht EM-Kader benennen
Extra Löw muss bis Mitternacht EM-Kader benennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 31.05.2016
Anzeige
Ascona

Tag der Entscheidung: Bis Mitternacht muss Joachim Löw die 23 Namen seines endgültigen EM-Kaders bei der UEFA melden. Vier Akteure muss er nach Hause schicken. Löw sagte, die Gesamteindrücke der letzten Wochen und Monaten würden entscheiden, dazu die aus den Trainingseinheiten und aus dem Spiel gegen die Slowakei. Auch Informationen der medizinischen Abteilung hat Löw nochmals eingeholt, ob und wann die noch nicht voll belastbaren Spieler Schweinsteiger, Hummels, Reus und Bellarabi hundertprozentig zur Verfügung stehen.

dpa

Mehr zum Thema

Joachim Löw muss in Ascona mehrere knifflige Aufgaben lösen: Etablierte Kräfte auf EM-Niveau hieven, Talente als Alternativen testen und das Risiko bei einigen Rehabilitanden abwägen. Eins stellt der Bundestrainer klar: Er ist bereit für eine neuen Jugendwelle.

27.05.2016

Auf Begeisterung stößt Götzes Bekenntnis zum Verein beim FC Bayern nicht. Karl-Heinz Rummenigge reagiert vielmehr mit der Ansage, dass die Münchner nicht noch ein viertes Jahr mit dem Weltmeister planen.

27.05.2016

Beim Test gegen die Slowakei kann Bundestrainer Löw noch nicht ansatzweise seine EM-Elf aufbieten. Das Benefiz-Länderspiel in Augsburg gilt dennoch als „wichtige Standortbestimmung“. Für Jungstars wie Sané und einige Wackelkandidaten geht's um alles.

28.05.2016
Anzeige