Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Luitz Dritter bei Riesenslalom von Beaver Creek - Hirscher siegt
Extra Luitz Dritter bei Riesenslalom von Beaver Creek - Hirscher siegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 03.12.2017
Beaver Creek

Stefan Luitz ist beim Riesenslalom von Beaver Creek starker Dritter geworden und hat dem Deutschen Skiverband den nächsten Erfolg beschert. Der Allgäuer musste sich als Führender des ersten Durchgangs nur Marcel Hirscher aus Österreich und dem Norweger Henrik Kristoffersen geschlagen geben. Luitz feierte das fünfte Weltcup-Podium seiner Karriere. Just im ersten Rennen nach dem Verletzungs-Aus von Erfolgsgarant Felix Neureuther schaffte der 25-Jährige damit souverän die Qualifikation für Olympia und lässt von Edelmetall bei den Winterspielen träumen.

dpa

Mehr zum Thema

Schon an den ersten zwei Rennwochenenden haben die deutschen Speedfahrer ihr Tickets für Olympia gelöst. In Beaver Creek überzeugte das Team als Kollektiv.

01.12.2017

Die deutschen Speedfahrer reisen mit einem Spitzenergebnis zurück nach Europa: Thomas Dreßen wird bei der Abfahrt in Beaver Creek Dritter, Andreas Sander kommt auf Rang sieben. Die Träume für Olympia werden greifbarer.

02.12.2017

Feiern in Denver, Heimflug, Jetlag los werden, weiter machen in Gröden: Thomas Dreßen hat für die Tage bis Weihnachten einen klaren Plan. Das erste Podestresultat seiner Karriere hat nicht nur für den 24-Jährigen Abfahrer eine enorme Bedeutung.

03.12.2017