Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Lukas Podolski beendet Karriere in Fußball-Nationalmannschaft

Köln Lukas Podolski beendet Karriere in Fußball-Nationalmannschaft

Nach Bastian Schweinsteiger hat auch Lukas Podolski seinen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erklärt.

Köln. Nach Bastian Schweinsteiger hat auch Lukas Podolski seinen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erklärt. „Ich habe dem Bundestrainer gesagt, dass ich ab sofort nicht mehr für die Nationalmannschaft spielen werde. Ich trete kürzer und widme mich mehr anderen Dingen. Am meisten natürlich meiner Familie“, schrieb der Offensivspieler in den sozialen Netzwerken. Die Entscheidung sei ihm „sehr schwer gefallen“, schrieb der frühere Bundesliga-Profi bei Instagram. Podolski bestritt 129 Länderspiele für die DFB-Auswahl und wurde 2014 in Brasilien Weltmeister.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London

Wenn am Samstag die Saison in der englischen Premier League startet, sind mehrere Deutsche im Einsatz - auf dem Platz oder am Spielfeldrand. Ein Weltmeister könnte sogar noch dazu kommen, ein anderer steht nach einem Jahr England schon vor dem Abschied.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr