Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Michel Platini tritt als UEFA-Präsident zurück
Extra Michel Platini tritt als UEFA-Präsident zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 09.05.2016
Anzeige
Lausanne

Michel Platini tritt als UEFA-Präsident zurück. Das teilte der Franzose in einer persönlichen Erklärung mit. Zugleich kündigte er an, vor Schweizer Zivilgerichten gegen die Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofs CAS, die Sperre gegen ihn im Kern zu bestätigen, vorgehen zu wollen. Der CAS hatte die vom Fußball-Weltverband verhängte Sperre lediglich um zwei auf vier Jahre reduziert. Hintergrund ist eine dubiose Zahlung in Höhe von zwei Millionen Franken von Ex-FIFA-Chef Joseph Blatter an Platini 2011.

dpa

Mehr zum Thema

Nach dem dritten Halbfinal-K.o. mit Bayern steht Pep Guardiola als Erster wieder auf. Sein Nachfolger soll vollenden, was er unvollendet hinterlässt. Die Spieler trauern, Rummenigge übt scharfe Kritik am Schiedsrichter. Die Hoffnung auf zwei Titel bleibt.

04.05.2016

Deutschland bleibt nach den Halbfinals in Champions League und Europa League Zweiter in der UEFA-Fünfjahreswertung hinter dem klaren Spitzenreiter Spanien.

07.05.2016

Michel Platini ist mit seinem Einspruch vor dem Sportgerichtshof CAS gescheitert. Als UEFA-Präsident tritt er zurück, als FIFA-Chef kann er 2019 nicht kandidieren. Die Funktionärs-Karriere des früheren Weltklasse-Fußballers nimmt ein unrühmliches Ende.

10.05.2016
Anzeige