Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Müller verteidigt sich nach Kritik aus San Marino

Mailand Müller verteidigt sich nach Kritik aus San Marino

Fußball-Nationalspieler Thomas Müller hat nach Kritik aus San Marino den Vorwurf überheblichen Verhaltens von sich gewiesen. „Ich habe die Aussage in einem ruhigen Ton getroffen.

Mailand. Fußball-Nationalspieler Thomas Müller hat nach Kritik aus San Marino den Vorwurf überheblichen Verhaltens von sich gewiesen. „Ich habe die Aussage in einem ruhigen Ton getroffen. Es wurde auch nur eine Überschrift verfasst mit einem Wortfetzen aus der ganzen Geschichte. „Wer das Interview live sieht, sieht, dass ich beide Seiten beleuchtet habe, dass ich auch Verständnis hatte für die San-Marinesen“, sagte Müller nach dem 0:0 gegen Italien. Müller hatte nach dem 8:0 in der WM-Qualifikation gesagt, die Partie gegen den 201. der Weltrangliste habe nichts mit Profifußball zu tun gehabt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Abwechslung vom Trott

Bundestrainer Joachim Löw und die Nationalspieler verbringen inmitten der Länderspielwoche ungewöhnliche Tage in Rom. Statt Taktiktraining stehen Erkundungstouren durch die italienische Hauptstadt und der Besuch beim Papst an. Erst Montagnachmittag wird es wieder sportlich.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr