Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nach Fan-Fehlverhalten: DFB ermittelt gegen Köln, Frankfurt und HSV
Extra Nach Fan-Fehlverhalten: DFB ermittelt gegen Köln, Frankfurt und HSV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 24.04.2017
Anzeige
Frankfurt/Main

Wegen der Schmähungen gegen Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp in Köln und wegen eines Hassplakats von Frankfurter Fans gegen die Polizei ermittelt der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes. Die Bundesligisten 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt wurden zu einer zeitnahen schriftlichen Stellungnahme aufgefordert, wie der DFB bestätigte. Zudem muss sich der Hamburger SV verantworten, da Randalierer massiv mit Pyrotechnik und Rauchtöpfen gezündelt hatten.

dpa

Anzeige