Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Neuer warnt Boateng vor „falschem Ehrgeiz“
Extra Neuer warnt Boateng vor „falschem Ehrgeiz“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 24.06.2016
Anzeige
vian-les-Bains

ÉNationaltorhüter Manuel Neuer sieht Fußball-Weltmeister Deutschland bereit für die großen EM-Aufgaben. „Wir sind eine Mannschaft, die sich auf den Punkt konzentrieren kann“, sagte der bisherige Turnierkapitän vor dem Achtelfinale am Sonntag gegen die Slowakei. Ungewiss bleibt der Einsatz von Innenverteidiger Jérôme Boateng. Dieser müsse genau abwägen, ob er trotz seiner Wadenblessur schon gegen die Slowakei wieder spiele, bemerkte Neuer. Falscher Ehrgeiz sei ein falscher Ratgeber.

dpa

Mehr zum Thema

Abschalten und Kraft tanken. Ein Urlaubstag am Genfer See soll Schweinsteiger und Co. frisch machen für die kommenden K.o.-Kämpfe. Der Bundestrainer arbeitet bereits am Matchplan gegen die Slowakei.

23.06.2016

ÉDer Einsatz von Jérôme Boateng im EM-Achtelfinale bleibt ungewiss. Die Verhärtung in der Wade des Innenverteidigers sei rückläufig, berichtet Co-Trainer Marcus Sorg in Évian.

23.06.2016

Am Beach und Pool dürfen die deutschen EM-Spieler noch mal entspannen, bevor die Achtelfinal-Vorbereitung beginnt. Chef Löw und Abwehrboss Boateng müssen schon eher arbeiten. Und plötzlich ist ein Routinier wieder eine Option, den einige schon abgeschrieben hatten.

24.06.2016
Anzeige