Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Neuntes Olympia-Gold für Bolt: Sprintstar siegt auch mit Staffel
Extra Neuntes Olympia-Gold für Bolt: Sprintstar siegt auch mit Staffel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 20.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Usain Bolt hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro auch Gold mit der jamaikanischen Staffel über 4 x 100 Meter gewonnen. Das Quartett mit Asafa Powell, Yohan Blake, Nickel Ashmeade und Schlussläufer Bolt siegte in 37,27 Sekunden. Der 29 Jahre alte Sprintstar holte damit seine neunte Goldmedaille bei Sommerspielen. Es war ein famoser Olympia-Abschied für Bolt, der nach der WM 2017 in London seine einmalige Karriere beenden will. Japan gewann überraschend Silber. Bronze holte die Staffel der USA.

dpa

Mehr zum Thema

Der Starsprinter erfüllt in Rio Teil eins seiner Mission drittes Gold-Triple. Dauerrivale Justin Gatlin ist mal wieder geschlagen.

15.08.2016

Sein erstes Gold in Rio hat Usain Bolt sicher. Justin Gatlin kann ihn über 100 Meter mal wieder nicht stoppen. Bei seinem Sprint in die Geschichtsbücher will Bolt sein drittes Gold-Triple bei Olympia schaffen. Irdische Ziele verfolgt der Jamaikaner nicht mehr.

16.08.2016

Der Kenianer David Rudisha hat sich erneut den Olympiasieg über 800 Meter gesichert. Der 27-Jährige triumphierte in Rio de Janeiro in 1:42,15 Minuten.

16.08.2016
Anzeige