Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nordkorea sendet hohe Delegation zu Winterspielen in Südkorea
Extra Nordkorea sendet hohe Delegation zu Winterspielen in Südkorea
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 04.02.2018
Pyeongchang

Nordkorea will eine hohe Delegation unter Leitung des protokollarischen Staatsoberhaupts des Landes Kim Yong Nam zu den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang schicken. Das teilte das Vereinigungsministerium in Seoul mit. Beide Koreas hatten sich seit Anfang des Jahres wieder angenähert. Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hatte unter anderem zugesagt, neben Athleten auch eine Regierungsdelegation nach Pyeongchang zu entsenden. Die Winterspiele beginnen am Freitag.  

dpa

Mehr zum Thema

Wenn in Pyeongchang die Olympia-Medaillen vergeben werden, fehlen in einigen Sportarten die weltbesten Athleten - und nicht nur bei den Russen. Die deutschen Sportfans müssen neben Leon Draisaitl auch auf Felix Neureuther und Severin Freund verzichten.

01.02.2018

Die Olympia-Organisatoren in Pyeongchang befinden sich im Endspurt - die Winterspiele können beginnen. Doch hoffen die Gastgeber, dass dann auch die Begeisterung im Land ein bisschen größer sein wird.

01.02.2018

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein ist als eine der ersten in ihr Appartement im olympischen Dorf von Gangneug eingezogen. Es ist eher olympisch-spartanisch als luxuriös. Die Sportarenen sind fertig, bittere Kälte könnte zum Problem werden.

02.02.2018