Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Papst soll Löw und seine Fußball-Weltmeister empfangen
Extra Papst soll Löw und seine Fußball-Weltmeister empfangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 14.10.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Die deutsche Nationalmannschaft soll im kommenden Monat während ihrer Italien-Reise auf einem Abstecher nach Rom Papst Franziskus treffen. Der Deutsche Fußball-Bund bestätigte einen entsprechenden Bericht der „Bild“. Das Treffen werde eingebettet in die letzten zwei Länderspiele des Jahres. Am 11. November tritt Weltmeister Deutschland in Serravalle gegen San Marino in der WM-Qualifikation an. Danach geht es zu einem Freundschaftsspiel gegen Italien nach Mailand.

dpa

Mehr zum Thema

Es wird ein ganz anderes Spiel gegen Nordirland - und der Bundestrainer duldet keinen vorzeitigen Jubel. Zumal Löw seine erfolgreiche Elf von Hamburg vermutlich umstellen wird. Die Partie in Hannover ist mit einigen bedrückenden Erinnerungen verknüpft.

10.10.2016

Seit rund zwei Jahren spielt Toni Kroos bei Real Madrid und hat sich inzwischen zum Liebling seines Trainers Zinedine Zidane gemausert. Jetzt bestätigte der Hauptstadtclub seit längerem kursierende Spekulationen: Der Vertrag des Deutschen wurde vorzeitig verlängert.

13.10.2016

Vor einem Jahr erschüttert der WM-Skandal den deutschen Fußball - und damit auch den DFB. Der Verband würde diese Affäre am liebsten für beendet erklären. Das geht aber längst noch nicht.

14.10.2016
Anzeige