Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Pause für Höwedes: „Vorsichtsmaßnahme“ - Schweinsteiger kämpft weiter
Extra Pause für Höwedes: „Vorsichtsmaßnahme“ - Schweinsteiger kämpft weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 05.07.2016
Anzeige
vian-les-Bains

ÉKapitän Bastian Schweinsteiger und Benedikt Höwedes haben zwei Tage vor dem EM-Halbfinale gegen Frankreich nicht mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft trainiert. Der am Außenband im Knie verletzte Schweinsteiger absolvierte in Évian-les Bains ebenso Übungen im Fitnesszelt wie der Schalker Höwedes. Dass der Verteidiger nur radelte und nicht mit dem Team auf dem Platz trainierte, bezeichnete der DFB als „Vorsichtsmaßnahme“. Sami Khedira und Mario Gomez sowie der gelb-gesperrt Mats Hummels fallen für das Spiel gegen Frankreich definitiv aus.

dpa

Mehr zum Thema

Schock für die Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft: Mario Gomez kann bei der EM in Frankreich nicht mehr spielen. Khedira und Schweinsteiger sind ebenfalls schwerer verletzt. Nur eine kleine Restchance bleibt. Bundestrainer Löw muss „neue Lösungen finden“.

03.07.2016

Schock für die Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft: Mario Gomez kann bei der EM in Frankreich nicht mehr spielen. Khedira und Schweinsteiger sind ebenfalls schwerer verletzt. Nur eine kleine Restchance bleibt. Bundestrainer Löw muss „neue Lösungen finden“.

10.07.2016

Die Suche nach personellen und taktischen Ersatzplänen für das EM-Halbfinale gegen Gastgeber Frankreich hat begonnen. Das Turnier-Aus für Gomez sowie die Verletzungen von Schweinsteiger und Khedira sollen zu einer Trotzreaktion führen.

04.07.2016
Anzeige