Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Pokalschlappe für RB Leipzig im DFB-Pokal
Extra Pokalschlappe für RB Leipzig im DFB-Pokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 20.08.2016
Anzeige
Berlin

Für den Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig ist der DFB-Pokal bereits nach der ersten Hauptrunde zu Ende. Der Aufsteiger in das Fußball-Oberhaus verlor das Sachsen-Derby gegen den Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden im Elfmeterschießen mit 4:5 und verabschiedete sich damit als erster Bundesligist aus dem Wettbewerb. Die vier Fußball-Bundesligisten SC Freiburg, Borussia Mönchengladbach, FC Schalke 04 und der 1. FC Köln erreichten gegen unterklassige Gegner dagegen die zweite Runde.

dpa

Mehr zum Thema

Im DFB-Pokal muss der FC Bayern München mit seinem neuen Trainer Carlo Ancelotti beim FC Carl Zeiss Jena antreten. Für den Italiener eine Reise in die Vergangenheit mit sicherlich unguten Erinnerungen.

18.08.2016

36 Jahre nach einer schweren Niederlage kehrt Startrainer Ancelotti nach Jena zurück. Mit dem FC Bayern will er nicht erleben, was ihm als Jungprofi mit dem AS Rom im Ernst-Abbé-Sportfeld widerfuhr.

19.08.2016

Die Kleinen hoffen wie immer auf Sensationen, die Großen fürchten das frühe Aus. Diese Konstellation macht seit jeher die Anziehungskraft der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals aus.

19.08.2016
Anzeige