Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Polizei mit verstärkten Kräften bei Dortmunds Nachholspiel
Extra Polizei mit verstärkten Kräften bei Dortmunds Nachholspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:13 12.04.2017
Anzeige
Dortmund

Die Dortmunder Polizei will beim Nachholspiel des BVB in der Champions League gegen den AS Monaco am Abend mit verstärkten Kräften für Sicherheit sorgen. Nina Vogt, Sprecherin der Dortmunder Polizei sagte im ZDF, man stehe mit beiden Vereinen und auch mit allen Sicherheitsbehörden in sehr engem Kontakt. Man werde sein Möglichstes tun, um die Mannschaften zu schützen. Die Polizei spricht nach der Sprengstoff-Attacke auf den Mannschaftsbus des BVB vom Verdacht auf ein versuchtes Tötungsdelikt.

dpa

Mehr zum Thema

Von wem und weshalb wurde der BVB-Bus angegriffen? In einem Bekennerschreiben wird Kanzlerin Merkel erwähnt. Das Nachholspiel zwischen Dortmund und Monaco soll unter verstärkten Sicherheitsvorkehrungen stattfinden.

12.04.2017

Nach drei Explosionen am Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ist das Champions-League-Spiel am Abend gegen AS Monaco abgesagt worden.

11.04.2017

In den Ermittlungen nach der Sprengstoff-Attacke auf den Bus von Borussia Dortmund spielt ein mögliches Bekennerschreiben eine wichtige Rolle. Dieses prüft die Staatsanwaltschaft. Die Teams bereiten sich auf die vertagte Partie vor.

12.04.2017
Anzeige