Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Rekord: Tolisso wechselt für 41,5 Mio Euro zum FC Bayern

München Rekord: Tolisso wechselt für 41,5 Mio Euro zum FC Bayern

Der FC Bayern München leistet sich den bislang teuersten Neuzugang in der Bundesliga-Geschichte. Der Rekordmeister hat Corentin Tolisso von Olympique Lyon verpflichtet - für 41,5 Millionen Euro.

München. Der FC Bayern München leistet sich den bislang teuersten Neuzugang in der Bundesliga-Geschichte. Der Rekordmeister hat Corentin Tolisso von Olympique Lyon verpflichtet - für 41,5 Millionen Euro. Der bislang vergleichsweise unbekannte Mittelfeldspieler Tolisso unterschrieb einen Vertrag bis 2022 bei den Bayern. Bis dato lag die Rekordsumme für einen Spielereinkauf in der Bundesliga bei 40 Millionen Euro. Ebenfalls bezahlt von Bayern München - damals für Javi Martinez.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Der FC Bayern steht einem Bericht von „bild.de“ zufolge unmittelbar vor der Verpflichtung des Franzosen Corentin Tolisso.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr