Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Ronaldo schießt Real zum Hinspiel-Sieg gegen Paris Saint-Germain
Extra Ronaldo schießt Real zum Hinspiel-Sieg gegen Paris Saint-Germain
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 16.02.2018
Anzeige
Madrid

Titelverteidiger Real Madrid hat sich dank Cristiano Ronaldo im Spitzenduell des Champions-League-Achtelfinales gegen Paris Saint-Germain einen Vorteil erarbeitet. Der Superstar der Königlichen erzielte im Estadio Santiago Bernabeu zwei Tore zum 3:1-Erfolg. In der 45. Minute verwandelte der Portugiese einen Foulelfmeter. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Toni Kroos war zuvor von Giovani Lo Celso zu Fall gebracht worden. In der 83. Minute sorgte Ronaldo für die Führung, die der Brasilianer Marcelo drei Minuten später noch zum Endstand erhöhte. Arien Rabiot hatte den französischen Meister in der 33. Minute in Führung gebracht.

dpa

Mehr zum Thema

Die Welt freut sich auf das Duell Ronaldo gegen Neymar. Beim Schlager Madrid-Paris winkt eine doppelte Wachablösung: Stürzt der Brasilianer CR7 vom Goalgetter-Thron? Und schaltet PSG den CL-Seriensieger aus? Viel Brisanz birgt aber auch das Trainer-Duell.

16.02.2018

Auf dem Weg zum erhofften dritten Champions-League-Titel in Serie steht Real Madrid erstmal Paris Saint-Germain im Weg. Und mit Superstar Neymar ein alter Bekannter aus der spanischen Liga.

16.02.2018

Das Kräftemässen der Superstars entscheidet Real Madrid gegen Paris Saint-Germain für sich. Lange sieht es nach einem Unentschieden aus, doch dann schlägt der Titelverteidiger zu. Auch Jürgen Klopp hat Grund zur Freude.

16.02.2018
Anzeige