Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Rosberg auch im Training vor K.o.-Ausscheidung vor Hamilton
Extra Rosberg auch im Training vor K.o.-Ausscheidung vor Hamilton
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 30.07.2016
Anzeige
Hockenheim

Nico Rosberg hat auch im letzten Freien Training vor der Formel-1-Qualifikation zum Großen Preis von Deutschland den ersten Platz belegt. Er verwies auf dem Hockenheimring seinen britischen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Rosberg war auf seiner besten Runde 57 Tausendstelsekunden schneller als Hamilton. Dritter wurde der Australier Daniel Ricciardo im Red Bull. Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel kam im Ferrari auf Platz fünf. Nico Hülkenberg wurde im Force India Zehnter.

dpa

Mehr zum Thema

Das letzte Rennen vor der Sommerpause. Die deutsche Formel-1-Fraktion steht unter Druck. Erst recht, weil nach einem Jahr Pause wieder vor heimischer Kulisse gefahren wird.

29.07.2016

Noch ein Rennen, dann ist Sommerpause. Noch einmal das knallharte Duell Hamilton vs. Rosberg. Der Deutsche fühlt sich nicht mehr unter Druck bei seinem Heimrennen. Der Brite wähnt sich trotz Gesamtführung in der Rolle des Jägers. Auf der Jagd nach Rosberg.

29.07.2016

Nico Rosberg kann eines ganz sicher behaupten: Er misst sich mit den Allerbesten. Zuerst Michael Schumacher, dann Lewis Hamilton. Leicht ist das in vielerlei Hinsicht nicht. Der eine hatte sieben Titel, der andere hat drei, Rosberg noch gar keinen.

30.07.2016
Anzeige