Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Rosberg holt sich Pole Position für Spa - Verstappen Zweiter
Extra Rosberg holt sich Pole Position für Spa - Verstappen Zweiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 27.08.2016
Anzeige
Spa-Francorchamps

Nico Rosberg hat Wort gehalten und sich im Angriffsmodus die Pole Position für den Großen Preis von Belgien geholt. Der 31 Jahre alte Mercedes-Pilot nutzte die Tatsache, dass WM-Spitzenreiter und Teamkollege Lewis Hamilton strafbedingt keine Chance auf den besten Startplatz hatte, nervenstark aus. Rosberg verwies in der Formel-1-Qualifikation auf dem Circuit de Spa-Franorchamps den Niederländer Max Verstappen im Red Bull auf den zweiten Platz. Dritter wurde Kimi Räikkönen vor seinem deutschen Ferrari-Teamkollegen Sebastian Vettel.

dpa

Mehr zum Thema

Der Urlaub ist vorbei, die Formel 1 startet mit einem Klassiker in den zweiten Saisonabschnitt. Nico Rosberg will endlich auch mal in Spa-Francorchamps gewinnen. Nützlicher Nebeneffekt: Er würde die nahezu beängstigende Serie von Lewis Hamilton stoppen.

25.08.2016

Der Spitzenreiter muss von hinten starten. Das ist die Chance für Nico Rosberg. Aber wie weit kann Lewis Hamilton sich nach vorn kämpfen? Es wird spannend in Spa, beim Start in den zweiten Saisonabschnitt der Formel 1.

26.08.2016

Das erste Kräftemessen deutet auf einen packenden Start in die zweite Formel-1-Saisonhälfte hin. Max Verstappen, der 18-Jährige, ist der Tagesschnellste. Am Morgen ist Nico Rosberg noch top. Spitzenreiter Lewis Hamilton kassiert die einkalkulierten Strafplätze.

27.08.2016
Anzeige