Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Rosberg siegt bei seinem 200. Rennen in Singapur

Singapur Rosberg siegt bei seinem 200. Rennen in Singapur

Feuerwerk für den neuen Spitzenreiter: Nico Rosberg hat im Lichtermeer von Singapur die WM-Führung zurückerobert.

Singapur. Feuerwerk für den neuen Spitzenreiter: Nico Rosberg hat im Lichtermeer von Singapur die WM-Führung zurückerobert. Der 31 Jahre alte Deutsche feierte nach einem dramatischen Finale mit 0,4 Sekunden Vorsprung den Sieg in seinem 200. Formel-1-Rennen. Rosberg ließ sich weder von überhitzten Bremsen noch von einem brachialen Last-Minute-Angriff durch den zweitplatzierten Daniel Ricciardo im Red Bull aufhalten. Teamkollege Lewis Hamilton schaffte es noch aufs Treppchen. Sebastian Vettel fuhr vom letzten Startplatz sensationell auf Rang fünf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wegmarken

Das 200. Formel-1-Rennen soll für Nico Rosberg ein besonderes werden. Der deutsche Mercedes-Pilot will sich von Lewis Hamilton die WM-Führung zurückholen - und sich am Saisonende zum Champion krönen.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr