Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Russische Hooligans in Marseille zu Haftstrafen verurteilt

Marseille Russische Hooligans in Marseille zu Haftstrafen verurteilt

Drei nach den EM-Ausschreitungen von Marseille festgenommene Russen sind in Marseille zu Gefängnisstrafen von bis zu zwei Jahren verurteilt worden.

Marseille. Drei nach den EM-Ausschreitungen von Marseille festgenommene Russen sind in Marseille zu Gefängnisstrafen von bis zu zwei Jahren verurteilt worden. Im Schnellverfahren verhängte ein Gericht Gefängnisstrafen von 12, 18 und 24 Monaten wegen Beteiligung an den Gewalttaten rund um das Spiel England-Russland, wie die französische Agentur AFP berichtete. Die Russen gehören zu der Gruppe von 43 Russen, die am Dienstag in der Nähe von Cannes festgenommen worden waren. Bei den Zusammenstößen am Samstag waren 35 Menschen verletzt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Marseille

Nicht die Terrorangst, sondern Hooligangewalt beunruhigt zum EM-Start. Die UEFA droht England und Russland mit dem Ausschluss. Auch deutsche und ukrainische Randalierer sorgen für hässliche Bilder.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr