Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra SC Freiburg erobert Tabellenspitze der 2. Liga - 1:0 gegen Karlsruhe
Extra SC Freiburg erobert Tabellenspitze der 2. Liga - 1:0 gegen Karlsruhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:34 21.03.2016
Anzeige
Freiburg

Der SC Freiburg ist neuer Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga. Im badischen Derby besiegten die Freiburger den Karlsruher SC mit 1:0. Wegen des besseren Torverhältnisses wurde RB Leipzig auf den zweiten Platz verdrängt. Vor 24 000 Zuschauern im ausverkauften Schwarzwald-Stadion erzielte Mittelfeldspieler Maik Frantz den entscheidenden Treffer für die Breisgauer. Der KSC bleibt nach der zweiten Niederlage in der Rückrunde Tabellenzehnter, obendrein sah Dominic Peitz in der Nachspielzeit noch Gelb-Rot.

dpa

Mehr zum Thema

Der SC Paderborn und der MSV Duisburg haben im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga nicht den ersehnten Sieg gegen den direkten Konkurrenten eingefahren. Der FSV Frankfurt gab einen Vorsprung aus der Hand. In Berlin gab es ein emotionales Comeback.

19.03.2016

Der 1. FC Nürnberg besiegt Spitzenreiter RB Leipzig und sorgt für Spannung im Aufstiegsrennen. Die Sachsen kassieren nach der Partie in Freiburg die zweite Auswärtsniederlage gegen einen direkten Konkurrenten. Bochum und 1860 München verpassen die erhofften Siege.

21.03.2016

Für Trainer René Weiler ist die Bundesliga-Rückkehr des 1. FC Nürnberg auch nach dem großen Sieg gegen RB Leipzig noch ein gutes Stück entfernt.

21.03.2016
Anzeige