Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra SC Freiburg schafft Remis in Braunschweig in letzter Sekunde
Extra SC Freiburg schafft Remis in Braunschweig in letzter Sekunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 18.04.2016
Anzeige

Braunschweig (dpa) – Mit einem späten Tor von Marc-Oliver Kempf ist der SC Freiburg dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga einen Schritt näher gekommen. Der Absteiger der Vorsaison holte mit dem glücklichen 2:2 bei Eintracht Braunschweig einen wichtigen Punkt und hat nun als Tabellenführer der 2. Bundesliga einen Zähler mehr als Verfolger RB Leipzig. Nach der Niederlage des 1. FC Nürnberg hat Freiburg vor den letzten vier Spieltagen bereits sieben Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Mehr zum Thema

Der große Favorit schwächelt: Leipzig verliert gegen Sandhausen. Es ist die erste Heimniederlage nach sieben Siegen. Im Tabellenkeller schließt der MSV Duisburg zum TSV 1860 München auf. Der SC Paderborn klettert auf den Relegationsrang.

16.04.2016

Ziehen die „Löwen“ nochmal die Reißleine? Coach Benno Möhlmann ist in die Kritik geraten. Vier Spiele vor Saisonende sind die Münchner nur Vorletzter. Möhlmann fordert nun volle Rückendeckung - sonst dürfte für ihn an der Grünwalder Straße vorzeitig Schluss sein.

19.04.2016

Mit einem späten Tor von Marc-Oliver Kempf ist der SC Freiburg dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga einen Schritt näher gekommen.

18.04.2016
Anzeige