Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
„Sau rauslassen“: Rosberg feiert Formel-1-WM-Triumph

Abu Dhabi „Sau rauslassen“: Rosberg feiert Formel-1-WM-Triumph

Nico Rosberg im Titel-Glück: Als dritter Deutscher nach Michael Schumacher und Sebastian Vettel ist auch er jetzt Formel-1-Weltmeister.

Abu Dhabi. Nico Rosberg im Titel-Glück: Als dritter Deutscher nach Michael Schumacher und Sebastian Vettel ist auch er jetzt Formel-1-Weltmeister. Dem Mercedes-Piloten reichte beim alles entscheidenden letzten Saisonrennen in Abu Dhabi ein zweiter Platz hinter seinem Teamrivalen Lewis Hamilton. Vor 34 Jahren hatte Rosbergs Vater Keke den Titel gewonnen. Er sei sehr stolz, in die Fußstapfen seines Vaters treten zu können, sagte Rosberg und spricht von einem Kindheitstraum. Er wolle nun nur noch „feiern und die Sau rauslassen“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
2016 von A bis Z
Der Brasilianer Felipe Massa sagt auf Wiedersehen nach 14 Saisons Formel 1.

Der WM-Kampf Nico Rosberg gegen Lewis Hamilton wird haften bleiben. Das Formel-1-Saison 2016 lieferte jedoch viel mehr erinnerungswürdige Momente. Zum Beispiel die „Windbeutel“ ...

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr