Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Schnellstes Qualifikations-Tor: Belgier Benteke trifft nach Sekunden
Extra Schnellstes Qualifikations-Tor: Belgier Benteke trifft nach Sekunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 11.10.2016
Anzeige
Berlin

Der Belgier Christian Benteke hat mit seinem Führungstreffer gegen Gibraltar einen Rekord in der WM-Qualifikation aufgestellt. Der Stürmer von Crystal Palace traf gegen den Fußball-Nobody laut Weltverband FIFA bereits nach sieben Sekunden. Es war das schnellste Tor in der Geschichte der WM-Ausscheidung. Und außerdem der schnellste Treffer bei einem Spiel der belgischen Nationalmannschaft. Belgien gewann am Ende 6:0 gegen Gibraltar.

dpa

Mehr zum Thema
Fußball Vertrauen in «modernen» Löw - Klare Ansagen von DFB-Kapitän Neuer

Die Ansprüche von Neu-Kapitän Neuer sind eindeutig: Sechs Punkte in den anstehenden Quali-Heimspielen und das Direktticket zur WM 2018. Joachim Löw werde mit seinen Methoden das Nationalteam weiter voranbringen, betont der Torhüter. Der Bundestrainer warnt ein wenig.

07.10.2016
Fußball Höchste Niederlage unvergessen - Löw verbreitet Lust auf Tschechien

Der Bundestrainer scherzt, lacht und will die kritischen Hamburger froh machen. Auf dem Weg zur WM 2018 soll es gegen Tschechien nicht nur einen Sieg, sondern attraktiven Fußball geben. Und plötzlich steht auch ein neuer Vertrag für den Weltmeister auf der Agenda.

08.10.2016

Es wird ein ganz anderes Spiel gegen Nordirland - und der Bundestrainer duldet keinen vorzeitigen Jubel. Zumal Löw seine erfolgreiche Elf von Hamburg vermutlich umstellen wird. Die Partie in Hannover ist mit einigen bedrückenden Erinnerungen verknüpft.

10.10.2016
Anzeige