Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Schock für Olympia-Team: Kanu-Trainer Henze stirbt nach Unfall
Extra Schock für Olympia-Team: Kanu-Trainer Henze stirbt nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 16.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Der Tod von Kanu-Trainer Stefan Henze hat die deutsche Olympia-Mannschaft in Rio geschockt. Drei Tage nach einem Verkehrsunfall erlag der 35-Jährige seinen schweren Kopfverletzungen. „Wir sind unendlich traurig an diesem Tag“, sagte der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, Alfons Hörmann. Die Nachricht von Henzes Tod trübte auch die Stimmung bei den erfolgreichen Dressurreiterinnen. „Das ist heute ein Wechselbad der Gefühle. Das relativiert alles“, sagte Isabell Werth, die am Nachmittag Silber im Einzel vor Kristina Bröring-Sprehe geholt hatte.

dpa

Mehr zum Thema

Stefan Henze, Assistenztrainer der deutschen Slalom-Kanuten bei den Olympischen Spielen, wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in Rio de Janeiro lebensbedrohlich verletzt.

12.08.2016

Kanu-Slalom-Trainer Stefan Henze schwebt nach seinem schweren Unfall bei den Olympischen Spielen in Rio weiter in Lebensgefahr.

13.08.2016

Chef de Mission Michael Vesper geht davon aus, dass das deutsche Olympia-Team das angestrebte Ziel von mindestens 44 Medaillen verpassen wird.

14.08.2016
Anzeige