Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Schock für Olympia-Team: Kanu-Trainer Henze stirbt nach Unfall
Extra Schock für Olympia-Team: Kanu-Trainer Henze stirbt nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 16.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Der Tod von Kanu-Trainer Stefan Henze hat die deutsche Olympia-Mannschaft in Rio geschockt. Drei Tage nach einem Verkehrsunfall erlag der 35-Jährige gestern seinen schweren Kopfverletzungen. „Wir sind unendlich traurig an diesem Tag“, sagte der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, Alfons Hörmann. Henze starb im Beisein seiner Familie. Das deutsche Team wird des Trainers heute im olympischen Dorf gedenken. Das Internationale Olympische Komitee wird am elften Wettkampftag alle deutschen Fahnen auf halbmast setzen.

dpa

Mehr zum Thema

Stefan Henze, Assistenztrainer der deutschen Slalom-Kanuten bei den Olympischen Spielen, wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in Rio de Janeiro lebensbedrohlich verletzt.

12.08.2016

Das deutsche Olympia-Team in Rio de Janeiro nimmt mit großer Anteilnahme Abschied vom gestorbenen Kanuslalom-Trainer Stefan Henze. An den Sportstätten wehen am Dienstag die deutschen Fahnen auf halbmast, im Deutschen Haus liegt ein Kondolenzbuch aus.

17.08.2016

Kanu-Slalom-Trainer Stefan Henze ist an den Folgen seines Unfalls bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gestorben. Das teilte der Deutsche Olympische Sportbund mit.

15.08.2016
Anzeige