Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Schweinsteiger-Comeback nach 255 Tagen: Kurzeinsatz für ManU im Pokal
Extra Schweinsteiger-Comeback nach 255 Tagen: Kurzeinsatz für ManU im Pokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 01.12.2016
Anzeige
Manchester

Bastian Schweinsteiger hat nach 255 Tagen sein Comeback für Manchester United gegeben. Beim 4:1-Erfolg im Ligapokal-Viertelfinale gegen West Ham United wurde er in der 87. Minute für Anthony Martial eingewechselt. Das letzte Spiel für ManUnited hatte der Fußball-Weltmeister am 20. März gemacht. Gleichzeitig war es für Schweinsteiger der erste Einsatz für ManU seit Trainer José Mourinho das Team im Sommer übernommen hatte. Für ManU trafen Zlatan Ibrahimovic und Martial - jeweils zwei Mal.

dpa

Mehr zum Thema
Fußball «Werde Euch nicht enttäuschen» - Hoeneß als Bayern-Präsident gefeiert

Uli Hoeneß ist zurück. 270 Tage nach seiner Entlassung aus der Haft wird er beim FC Bayern wieder zum Präsidenten gewählt. Passend zu seinem großen Tag verkündet der Fußballkrösus Rekordzahlen.

25.11.2016
Fußball Dortmund verliert in Frankfurt - HSV auch im Nordderby gegen Bremen sieglos

Der HSV bleibt auch nach dem zwölften Spieltag als einziges Team sieglos. Im Derby gegen Bremen ging es zwar gut los, am Ende aber reichte es nur zu einem Remis. Dortmund verlor in Frankfurt, Gladbach und Wolfsburg verpassten den erhofften Schritt aus der Krise.

26.11.2016

Kaum ist Anführer Uli Hoeneß wieder im Amt, da werden aus den Frust-Bayern gleich wieder Mentalitäts-Sieger. Gegen Leverkusen setzen die Münchner „ein Zeichen“. Trainer Ancelotti hebt seine Prioritäten in dieser Saisonphase hervor.

27.11.2016
Anzeige