Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Schweiz ermittelt gegen Beckenbauer

Bern Schweiz ermittelt gegen Beckenbauer

Die Schweizer Staatsanwaltschaft ermittelt im Zusammenhang mit der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006 gegen Franz Beckenbauer. Das bestätigte die Behörde heute.

Bern. Die Schweizer Staatsanwaltschaft ermittelt im Zusammenhang mit der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006 gegen Franz Beckenbauer. Das bestätigte die Behörde heute. Zuvor hatte der „Spiegel“ berichtet, gegen Beckenbauer werde wegen des Verdachts auf Untreue und Geldwäsche ermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Düsseldorf

Bundestrainer Löw hat sich schon entschieden, an wen er die Binde nach dem Rücktritt von Kapitän Schweinsteiger weiterreicht. Verkünden wird er es erst nach dem Test gegen Finnland. Der Blick geht Richtung WM 2018: Die Tür für Youngster wird schon jetzt weit geöffnet.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr