Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Shiffrin zum dritten Mal Slalom-Weltmeisterin
Extra Shiffrin zum dritten Mal Slalom-Weltmeisterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 18.02.2017
Anzeige
Moritz

St.US-Skistar Mikaela Shiffrin hat zum dritten Mal in Serie den WM-Titel im Slalom gewonnen und damit den 78 Jahre alten Rekord der Deutschen Christel Cranz eingestellt. In St. Moritz war die Amerikanerin 1,64 Sekunden schneller als Wendy Holdener aus der Schweiz. Bronze ging an Frida Hansdotter aus Schweden. Beste Deutsche im letzten Damen-Rennen der Titelkämpfe war Marina Wallner mit einem 17. Platz.

dpa

Mehr zum Thema
Ski alpin Nach drei WM-Enttäuschungen - Kann Rebensburg im Riesenslalom jubeln?

Letzte Chance für Rebensburg: Im Riesenslalom am Donnerstag hat Deutschlands beste Skirennfahrerin eine gute Gelegenheit für eine WM-Medaille. Doch die bisherigen konnte sie nicht nutzen. Was für ein Happy End in St. Moritz spricht - und was dagegen.

15.02.2017

St.Viktoria Rebensburg ist im Riesenslalom der Ski-WM schon im ersten Durchgang ausgeschieden und verlässt die Titelkämpfe in St.

16.02.2017

St.Tessa Worley hat bei der Ski-WM in St. Moritz Gold im Riesenslalom gewonnen. Die Französin setzte sich vor der Amerikanerin Mikaela Shiffrin und Sofia Goggia ...

16.02.2017
Anzeige