Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Sieg bei Schweinsteiger-Abschied: DFB-Team gewinnt gegen Finnland
Extra Sieg bei Schweinsteiger-Abschied: DFB-Team gewinnt gegen Finnland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 31.08.2016
Anzeige
Mönchengladbach

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihren Kapitän Bastian Schweinsteiger mit einem Sieg verabschiedet. Das Weltmeister-Team setzte sich am Abend in Mönchengladbach im ersten Länderspiel nach der EM mit 2:0 gegen Finnland durch. Max Meyer und Mesut Özil trafen für die Gastgeber, die am Sonntag ihr erstes WM-Qualifikationsspiel in Oslo gegen Norwegen bestreiten. Im Mittelpunkt stand Schweinsteiger, der in seinem 121. Länderspiel zum letzten Mal das DFB-Team aufs Feld führte.

dpa

Mehr zum Thema

Bastian Schweinsteiger reist am Montag zum letzten Mal als Spieler zur Nationalmannschaft. Wer das Amt als DFB-Kapitän übernehmen wird, ist weiter ungewiss. Bundestrainer Löw zögert die Verkündung womöglich bis zum Start in der WM-Qualifikation hinaus.

29.08.2016

Bundestrainer Löw hat sich schon entschieden, an wen er die Binde nach dem Rücktritt von Kapitän Schweinsteiger weiterreicht. Verkünden wird er es erst nach dem Test gegen Finnland. Der Blick geht Richtung WM 2018: Die Tür für Youngster wird schon jetzt weit geöffnet.

30.08.2016

Lukas Podolski wird sein Abschiedsspiel aus der Fußball-Nationalmannschaft im März 2017 bekommen. Das bestätigte Bundestrainer Joachim Löw in Düsseldorf.

30.08.2016
Anzeige