Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Starker Wind: Biathlon-Einzel der Damen verschoben

Pyeongchang Starker Wind: Biathlon-Einzel der Damen verschoben

Wegen des anhaltend starken Winds ist das Biathlon-Einzelrennen der Damen bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang am Mittwoch vertagt worden.

Pyeongchang. Wegen des anhaltend starken Winds ist das Biathlon-Einzelrennen der Damen bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang am Mittwoch vertagt worden. Es soll nun am Donnerstag um 9.15 Uhr MEZ gestartet werden, wie der Deutsche Skiverband mitteilte. Damit gibt es am Donnerstag zwei Rennen, die Männer gehen um 12.30 Uhr MEZ in die Loipe. Der Wind am Alpensia Biathlon-Center hatte im Laufe des Tages immer mehr zugenommen. Das Pressezentrum war gar nicht erst geöffnet worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ohne Fehlschuss
Laura Dahlmeier blieb beim Schießen fehlherfrei.

Biathletin Laura Dahlmeier liegt zum Auftakt der Olympischen Winterspiele auf Medaillenkurs.

mehr
Mehr aus Sport
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr