Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Stindl rettet DFB-Auswahl spätes Remis gegen Frankreich

Köln Stindl rettet DFB-Auswahl spätes Remis gegen Frankreich

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat das Länderspieljahr 2017 mit einem Remis beendet und bleibt damit seit Juli 2016 in 21 Partien ungeschlagen.

Köln. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat das Länderspieljahr 2017 mit einem Remis beendet und bleibt damit seit Juli 2016 in 21 Partien ungeschlagen. Nach zweimaligem Rückstand erkämpfte das Team von Bundestrainer Joachim Löw am Abend gegen Frankreich in Köln noch ein 2:2. Der eingewechselte Mönchengladbacher Lars Stindl bewahrte den Weltmeister mit seinem Treffer in der Nachspielzeit vor der drohenden Niederlage.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Mit Kevin Trapp im Tor sowie den beiden Weltmeistern Toni Kroos und Sami Khedira im zentralen Mittelfeld wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Test-Länderspiel gegen Frankreich antreten.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr