Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Stuttgart 1:1 bei Korkut-Einstand - Bremen dreht Spiel auf Schalke
Extra Stuttgart 1:1 bei Korkut-Einstand - Bremen dreht Spiel auf Schalke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 03.02.2018
Anzeige
Berlin

Der VfB Stuttgart hat beim Debüt des neuen Trainers Tayfun Korkut einen Teilerfolg verbucht. Der Aufsteiger erreichte ein 1:1 beim VfL Wolfsburg. Stuttgart bleibt auf Rang 14 vor Werder Bremen, das nach dem 2:1 beim FC Schalke 04 nun auf dem rettenden 15. Platz steht. Auf den Relegationsrang 16 rutschte der FSV Mainz 05 durch das 0:2 gegen Spitzenreiter Bayern München. Zweiter hinter dem FC Bayern ist Bayer Leverkusen, das 0:0 beim SC Freiburg spielte. Hertha BSC und 1899 Hoffenheim sind nach dem 1:1 im neuen Jahr weiter sieglos.

dpa

Mehr zum Thema

Die Skepsis der Fans ist riesig: Ist Korkut tatsächlich der richtige Trainer für den vom Abstieg bedrohten VfB Stuttgart? In Hannover, Kaiserslautern und Leverkusen war sein Erfolg überschaubar, von großen Botschaften will er nichts wissen. Reschke aber ist überzeugt.

02.03.2018

Endlich mehr Ruhe! Nach dem Transfer von Aubameyang zum FC Arsenal hofft der wankende BVB auf eine Rückkehr zur Normalität. Der sportliche Verlust gefährdet aber das Saisonziel Champions League.

01.03.2018

Bei seiner Rückkehr nach Köln muss BVB-Trainer Peter Stöger lange zittern. Am Ende siegt Dortmund in einem spektakulären Spiel. Matchwinner sind ein Weltmeister und ein Neuzugang.

02.02.2018
Anzeige