Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Tomas Necid rettet Tschechien 2:2 gegen Kroatien
Extra Tomas Necid rettet Tschechien 2:2 gegen Kroatien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 17.06.2016
Anzeige
Saint-Etienne

Mit einem Last-Minute-Treffer hat Tschechien bei der Fußball-EM den ersten Punkt geholt. Ein verwandelter Strafstoß von Tomas Necid bescherte dem Team das 2:2 gegen Kroatien. Zuvor gelang Milan Skoda der Anschlusstreffer. Die Kroaten waren durch die beiden ehemaligen Bundesligaspieler Ivan Perisic und Ivan Rakitic bereits 2:0 in Führung. Mit vier Punkten hat Kroatien vor dem Abendspiel Spanien gegen die Türkei die Tabellenführung in der Gruppe D übernommen. Wegen des Abbrennens von Feuerwerkskörpern musste die Partie in der Schlussphase kurzzeitig unterbrochen werden.

dpa

Mehr zum Thema

Nicht die Terrorangst, sondern Hooligangewalt beunruhigt zum EM-Start. Die UEFA droht England und Russland mit dem Ausschluss. Auch deutsche und ukrainische Randalierer sorgen für hässliche Bilder.

13.06.2016

Das war noch nicht weltmeisterlich. Mit einigen Wacklern in der Abwehr hat sich Mitfavorit Deutschland zu einem glücklichen Auftaktsieg gezittert. Die Treffer erzielten Shkodran Mustafi und Bastian Schweinsteiger.

13.06.2016

Der erste Schritt ist gemacht. Nicht weltmeisterlich, aber das zähe 2:0 gegen die Ukraine eröffnet Bundestrainer gute EM-Perspektiven. Kapitän Schweinsteiger ist schon wieder „Gold wert“, Hummels steht in den Startlöchern. Und zwei Rio-Champions zeigen schon Titelform.

14.06.2016
Anzeige