Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra UEFA: EM-Ausschluss auf Bewährung für Russland - Hohe Geldstrafe
Extra UEFA: EM-Ausschluss auf Bewährung für Russland - Hohe Geldstrafe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 14.06.2016
Anzeige
Paris

Die Disziplinarkommission der UEFA hat EM-Teilnehmer Russland für die Fanausschreitungen im Stadion von Marseille hart bestraft. Im Wiederholungsfall wird die Mannschaft sofort aus dem Turnier ausgeschlossen, außerdem wurde eine Geldstrafe von 150 000 Euro verhängt. Gegen die Entscheidung kann der russische Verband Einspruch einlegen. Russische Anhänger hatten am Samstag beim Auftaktspiel gegen England gegnerische Fans im Stadion attackiert. Russland ist bei der EM morgen wieder dran, gegen die Slowakei.

dpa

Mehr zum Thema

Können Tiere wirklich Fußballergebnisse vorhersagen? Natürlich nicht! Kein vernunftbegabter Fußballfan vertraut bei seinen Tipps auf tierische Hilfe.

17.06.2016

Nicht die große Terrorangst, sondern massive Hooligangewalt sorgt am ersten EM-Wochenende für Aufregung. Die UEFA kündigt eine Verstärkung der Sicherheitsmaßnahmen an. Ermittlungen laufen gegen den russischen Verband.

12.06.2016

Die UEFA fällt ein erstes Urteil über den russischen Fußball-Verband. Nach den Fan-Krawallen von Marseille wird keine milde Strafe erwartet. Die russischen Fans sind nicht das erste Mal negativ aufgefallen.

14.06.2016
Anzeige