Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
UEFA hofft vergeblich auf Platini-Besuch - Ex-Präsident kommt nicht

Paris UEFA hofft vergeblich auf Platini-Besuch - Ex-Präsident kommt nicht

Der gesperrte und zurückgetretene UEFA-Präsident Michel Platini wird nicht das EM-Finale zwischen Frankreich und Portugal verfolgen.

Paris. Der gesperrte und zurückgetretene UEFA-Präsident Michel Platini wird nicht das EM-Finale zwischen Frankreich und Portugal verfolgen. Das erfuhr die Nachrichtenagentur AFP aus dem Beraterstab des früheren Weltklasse-Fußballers. Platini wolle demnach den individuellen Einladungen nicht nachkommen. Der langjährige UEFA-Boss ist für vier Jahre von allen Tätigkeiten im Fußball gesperrt. Hintergrund ist eine dubiose Zahlung des früheren FIFA-Präsidenten Joseph Blatter von zwei Millionen Franken an Platini. Ungeachtet der Sperre hatte die UEFA auf einen Besuch Platinis gehofft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
vian-les-Bains

Es war ein Elfmeterschießen, das in Deutschlands Fußballhistorie eingeht. Turnierneuling Hector und Torwartgigant Neuer sind die Helden gegen Italien. Der Erfolg fordert einen hohen Preis - vor der Partie gegen Frankreich gibt es drei Verletzte und einen Gesperrten.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr