Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Uli Hoeneß kandidiert wieder für Präsidentenamt beim FC Bayern

München Uli Hoeneß kandidiert wieder für Präsidentenamt beim FC Bayern

Ein knappes halbes Jahr nach seiner Haftentlassung hat Uli Hoeneß seine Kandidatur für das Präsidentenamt beim FC Bayern München angekündigt. Das teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister mit.

München. Ein knappes halbes Jahr nach seiner Haftentlassung hat Uli Hoeneß seine Kandidatur für das Präsidentenamt beim FC Bayern München angekündigt. Das teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister mit. Bei der Präsidiumswahl auf der Jahreshauptversammlung im November werde sich Hoeneß den Vereinsmitgliedern zur Wahl stellen. Amtsinhaber Karl Hopfner wird nach FCB-Angaben nicht mehr für ein Amt im Präsidium kandidieren. Hoeneß hatte nach drei Jahrzehnten als Manager Ende 2009 das Präsidentenamt übernommen und bis zu seiner Verurteilung wegen Steuerhinterziehung bis März 2014 innegehabt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Nach dem USA-Trip wird es für die Bayern ernst. Mit der Vorstellung von Hummels und Europameister Sanches beginnt die heiße Phase der  Vorbereitung. Bereits in gut einer Woche wartet der nationale  Supercup beim Dauerrivalen aus Dortmund.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr