Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Verdächtiges Objekt im Manchester war bei Übung vergessene Attrappe
Extra Verdächtiges Objekt im Manchester war bei Übung vergessene Attrappe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 16.05.2016
Anzeige
Manchester

Das verdächtige Päckchen im Old-Trafford-Stadion in Manchester hat sich als vergessene Sprengsatzattrappe entpuppt. Diese sei versehentlich von einem privaten Unternehmen nach einer Übung mit Sprengstoffsuchhunden vergessen worden, teilt die Polizei mit. Nur rund 20 Minuten vor Anpfiff der Premier-League-Begegnung Manchester United gegen Bournemouth war die Arena geräumt und die Partie am letzten Spieltag abgesagt worden. Bombenspezialisten hatten den verdächtigen Gegenstand kontrolliert gesprengt.

dpa

Mehr zum Thema

Der englische Fußball-Verband hat eine Untersuchung der Vorfälle rings um das Premier-League-Spiel zwischen West Ham United und Manchester United angekündigt.

11.05.2016

Trainer Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool nur noch eine Minimalchance, über die Premier League in einen europäischen Fußball-Wettbewerb zu gelangen. Im Nachholspiel des 30.

13.05.2016

Ein verdächtiges Päckchen sorgt für die Absage des Spiels zwischen Manchester United und dem AFC Bournemouth. Einige Entscheidungen bleiben nach dem letzten Spieltag in der englischen Premier League dadurch offen. Weltmeister Özil darf mit Arsenal zweiten Platz.

16.05.2016
Anzeige