Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Vettel Zweiter beim US-Rennen - Hamilton rückt Titeltriumph ganz nah
Extra Vettel Zweiter beim US-Rennen - Hamilton rückt Titeltriumph ganz nah
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 22.10.2017
Anzeige
Austin

Sebastian Vettel hat den vorzeitigen Fahrer-Titelgewinn von Mercedes-Pilot Lewis Hamilton in den USA verhindert. Die Hoffnungen des 30 Jahre alten Ferrari-Piloten auf den eigenen fünften Formel-1-Triumph sind aber weiter geschrumpft. Vettel belegte beim Sieg von Hamilton im texanischen Austin den zweiten Platz. Der 32 Jahre alte dreimalige Champion aus Großbritannien reist nun mit 66 Punkten Vorsprung zum Grand Prix am kommenden Wochenende in Mexiko City. Dort reicht Hamilton Platz fünf zum Titelgewinn im drittletzten Rennen der Saison.

dpa

Mehr zum Thema

Geht es nach Bernie Ecclestone, wird Lewis Hamilton schon am Wochenende in Austin wieder Formel-1-Weltmeister. Aber Sebastian Vettel setzt darauf, dass sein Mercedes-Rivale sein Glück jetzt aufgebraucht hat.

18.10.2017

Mit 59 Punkten Vorsprung auf Sebastian Vettel startet WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton ins Formel-1-Rennen in den USA. Schon in Austin könnte der Brite Weltmeister werden. Ferrari aber gibt sich nicht geschlagen.

19.10.2017

Sebastian Vettel wird wohl auch im dritten Ferrari-Jahr nicht der nächste Formel-1-Weltmeister in Rot. Auf der Suche nach einem Mittel gegen die Titellosigkeit der Scuderia warnt der Chefpilot aber vor Überreaktionen.

19.10.2017
Anzeige