Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Vettel für verbotenes Bremsmanöver bestraft - Nur Rang fünf

Mexiko-Stadt Vettel für verbotenes Bremsmanöver bestraft - Nur Rang fünf

Sebastian Vettel ist für ein verbotenes Manöver beim Grand Prix von Mexiko bestraft worden und hat damit Rang drei verloren.

Mexiko-Stadt. Sebastian Vettel ist für ein verbotenes Manöver beim Grand Prix von Mexiko bestraft worden und hat damit Rang drei verloren. Der Ferrari-Pilot wurde mit einer Zehn-Sekunden-Strafe belegt und fiel damit in der Wertung des drittletzten Rennens der Formel-1-Saison auf den fünften Platz zurück. In der Folge rückten die Red-Bull-Piloten Daniel Ricciardo und Max Verstappen auf den dritten und vierten Rang vor. Lewis Hamilton hatte den Grand Prix vor seinem Mercedes-Teamrivalen Nico Rosberg gewonnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Titel für Rosberg möglich

Schon beim drittletzten Grand Prix der Saison in Mexiko kann Nico Rosberg im Idealfall die Formel-1-Weltmeisterschaft holen.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr