Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Videobeweis soll bei Deutschland-Spiel in Italien getestet werden

Berlin Videobeweis soll bei Deutschland-Spiel in Italien getestet werden

Im Fußball-Klassiker der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am 15. November in Mailand gegen Italien soll der Videobeweis weiter getestet werden. Das gab der Weltverband FIFA am Freitag bekannt.

Berlin. Im Fußball-Klassiker der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am 15. November in Mailand gegen Italien soll der Videobeweis weiter getestet werden. Das gab der Weltverband FIFA am Freitag bekannt. Gestern war die Technologie im Duell zwischen Italien und Frankreich erstmals bei einem internationalen Test-Länderspiel eingesetzt worden. In zwei Szenen hatten zwei zusätzliche Assistenten den niederländischen Schiedsrichter Björn Kuipers per Headset unterstützt. Sie verfolgten das Spiel an Bildschirmen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Düsseldorf

Bundestrainer Löw hat sich schon entschieden, an wen er die Binde nach dem Rücktritt von Kapitän Schweinsteiger weiterreicht. Verkünden wird er es erst nach dem Test gegen Finnland. Der Blick geht Richtung WM 2018: Die Tür für Youngster wird schon jetzt weit geöffnet.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr